bricht nicht

bricht nicht

wasserdicht

wasserdicht

abriebfest

abriebfest

treibstoffresistent

treibstoffresistent

rutschhemmend

rutschhemmend

säureresistent

säureresistent

Wieso eine Ladeflächenbeschichtung?

Mal unter uns: Sie nehmen im Alltag wenig Rücksicht auf Ihre Ladefläche. Das ist normal und okay. Schließlich ist ein Pickup dazu da, kräftig mitzuhelfen. Holz verladen, Baustoffe transportieren, Werkzeug von A nach B bringen… irgendwas ist immer. Das Ende vom Lied: eine vermackte und zerkratze Ladefläche, die zu rosten beginnt. Unsere extrem robuste Ladeflächenbeschichtung ist die professionelle Antwort darauf. Sie verhindert, dass Ihr Lieblingsfahrzeug optisch und materiell verfällt.

Die 6 Top-Vorteile eines Ladeflächenschutzes

Wer seinen Pickup einmal bei uns hatte, schwört auf unseren Ladeflächenschutz.
Die 6 wichtigsten Vorteile der KCN Beschichtung:

super

robust

Unsere Beschichtung bricht nicht, splittert nicht, verformt sich nicht, ist schlag- und abriebfest.

mehrfach

resistent

Öl, Benzin, Salz, Lauge und viele Chemikalien können ihr nichts anhaben.

zuverlässig

schützend

Kein heimliches Rosten mehr dank nahtlosem Schutz. Die Beschichtung verbindet sich mit dem Lack.

unglaublich

pflegeleicht

Ergibt eine wasserdichte Fläche ohne Löcher und Fugen. Einfach mit dem Dampfstrahler reinigen!

äußerst

rutschfest

Ware und Werkzeug rutscht nicht mehr in jeder Kurve über die Ladefläche.

angenehm

lärmschluckend

Gut für Fahrer und Umfeld:
Die Beschichtung ist geräuschdämmend.

Nicht zu vergessen: Eine Ladeflächenbeschichtung von KCN signalisiert sofort, dass Sie Wert auf ein cooles Fahrzeug UND auf Qualität legen.

+49 7023 15690-0

Persönliche Beratung rund um die Beschichtung Ihres Pick-ups!

Ladeflächenbeschichtung schlägt Riffelblech und Plastikwanne

Sie überlegen, ob Sie besser eine Ladeflächenbeschichtung, eine Wanne, Riffelblech oder einen Holzboden für Ihren Pick-up wählen sollen? Bis auf die Beschichtung haben alle den gleichen Nachteil: Zwischen Ihrer Ladefläche und dem eingebauten Schutz sammelt sich mit der Zeit Dreck und Feuchtigkeit an. Kombiniert mit den Vibrationen vom Fahren schmirgeln die gut gemeinten Hilfen Ihren Lack runter. Next Step Korrosion! Sie sehen es lange nicht, aber Ihr Pick-up gammelt heimlich vor sich hin.

Eine Ladeflächenbeschichtung dagegen legt sich wie ein Schutzfilm über Ihren Pick-up.

Unser professionelles Material besteht aus 2 Komponenten, die im Hochdruckverfahren und mit hoher Temperatur direkt auf das intensiv vorbereitete Fahrzeug aufgebracht werden. Dadurch verbindet sich die Beschichtung mit der Ladefläche zu einer untrennbaren Einheit. Kein Abrieb = keine Korrosion!

Stumpfe Schläge, Säure, Kratzer, Chemikalien? Kein Problem, unsere Beschichtung hält auch das alles aus und von Ihrer Ladefläche fern.
Da die Pick-up-Beschichtung zudem rutschhemmend ist, stehen Sie beim Ein- und Ausladen deutlich sicherer auf der Ladefläche.

So sieht die Beschichtung der Ladefläche im Detail aus

Teile abmontieren, Ladefläche säubern, Auto abkleben, anschleifen, Ladefläche beschichten…
Weil wir möchten, dass Sie mit Ihrem Pick-up viele Jahre glücklich sind, gehen wir bei allen Schritten sehr sorgfältig vor.

Wir empfehlen jedem unserer Kunden für den Nissan Navara eine Laderaumbeschichtung von KCN, da diese deutlich robuster als vergleichbare Kunststoffladeraumwannen ist. Auch kann es hier zu keinem Wassereintritt oder Rostbildung kommen. Christian Wurst, Autohaus Wurst

Ihr Ladeflächenschutz –
in nur 1 Tag erledigt, ewig haltbar

Die Beschichtung der Ladefläche ist bei uns absolute Routine. Deshalb bekommen Sie Ihren Pick-up trotz der umfangreichen Vorarbeiten sehr schnell wieder, normalerweise innerhalb eines Tages. Termin ausmachen, morgens bringen, abends holen!

Was kann man außer Pick-up Ladeflächen noch beschichten?

Da unsere Beschichtung formunabhängig ist: fast alles. Bei unseren Pick-up-Kunden sind Schweller, Stoßstangen und auch Motorhauben beliebt. Für den Offroad-Einsatz (Sport oder Forst) empfehlen wir die durchgehende Beschichtung des Innenbereichs. Dann wird die Fahrzeugreinigung besonders einfach: Türen auf, dampfstrahlen, Türen zu!

Neben Pickups kümmern wir uns auch um die NFZ-Beschichtung (Hygieneausbau) für Caterer, Bäcker und Metzger und um wetterfesten  Schutz für Lautsprechergehäuse.

Was kann man außer der Ladefläche noch beschichten?

Da unsere Beschichtung formunabhängig ist: fast alles. Bei unseren Pick-up-Kunden sind Schweller, Stoßstangen und auch Motorhauben beliebt. Für den Offroad-Einsatz (Sport oder Forst) empfehlen wir die durchgehende Beschichtung des Innenbereichs. Dann wird die Fahrzeugreinigung besonders einfach: Türen auf, dampfstrahlen, Türen zu!

Neben Pick-ups kümmern wir uns auch um die NFZ-Beschichtung (Hygieneausbau) für Caterer, Bäcker und Metzger und um wetterfesten Lautsprecherschutz.

Was wird mich eine Ladeflächenbeschichtung kosten?

Die Kosten einer Laderaumbeschichtung für Ihren Pick-up hängt von mehreren Faktoren ab: Ist es ein Neu- oder Gebrauchtfahrzeug? DoKa oder normale Kabine? Welches Modell? Sollen wir nur die Ladefläche beschichten oder auch einen Kantenschutz? – was übrigens nicht nur für Wohnkabinen- und Hardtop-Besitzer sinnvoll ist. Hat Ihr Pick-up Extras wie Zurrschienen oder Überrollbügel, die erst demontiert und danach wieder angebracht werden müssen? Sprich, wie groß ist die zu beschichtende Gesamtfläche und wie viele Arbeiten fallen außerhalb des Beschichtungsvorgangs an?

Unsere Referenzen

Wir haben schon die Ladefläche von so ziemlich jedem Pickup-Modell beschichtet, das auf dem Markt existiert. Ob Mitsubishi L200, Dodge RAM, Nissan Navara, Ford Ranger, Toyota Hilux, Mercedes X-Klasse oder VW Amarok:
Unsere Kunden waren mit dem Ergebnis happy!

Unsere Referenzen

Wir haben schon die Ladefläche von so ziemlich jedem Pickup-Modell beschichtet, das auf dem Markt existiert. Ob Mitsubishi L200, Dodge RAM, Nissan Navara, Ford Ranger, Toyota Hilux, Mercedes X-Klasse oder VW Amarok:
Unsere Kunden waren mit dem Ergebnis happy!

Über 20 Jahre Erfahrung im Bereich Pick-up-Beschichtungen

Beschichtungen schon seit 1997

Bei Pick-up-Beschichtungen ist KCN schon immer ganz vorn dabei. Seit 1997 beschichten wir die Ladeflächen von verschiedensten Pick-ups und sind damit in diesem Spezialbereich einer der erfahrensten Anwender in Europa.

 

Die Technologie dazu lernte unser Inhaber Rolf Blaeß durch einen Zufall kennen. Genauer: über einen Freund. Dieser hatte in den USA einen Pick-up gekauft, der schon damals mit einer Beschichtung ausgestattet war. Das Prinzip begeisterte Rolf Blaeß sofort. In Deutschland war das Produkt jedoch völlig unbekannt. Daher begann er, selbst Ladeflächen zu beschichten. Der Rest ist Firmengeschichte!

 

Heute veredeln wir in unserem Firmensitz in Holzmaden jedes Jahr viele Pick-ups mit einem speziell entwickelten Coating.
Das hochwertige Hybridmaterial (Polyurea und Polyurethan) trocknet in Sekundenschnelle und ist somit innerhalb kürzester Zeit einsatzbereit.

Gerne senden wir Ihnen mehr Informationen zu!

Tragen Sie Mailadresse und Anrede ein, wir melden uns schnellstmöglich – gerne auch per Telefon, wenn Sie uns Ihre Nummer hinterlassen

Vorname

Nachname

E-Mailadresse

Telefonnummer (optional)

Ihre Nachricht an uns (optional)