KCN Winterdienst Banner

Streuen ohne Bereuen

Wie Ihre Winterdienstfahrzeuge rostfrei bleiben

Streusalz ist absolut aggresiv. Ein Problem für jedes Fahrzeug, das im Winterdienst einen Salzstreuer auf die Pritsche montiert bekommt.

 

Innerhalb kurzer Zeit kommt es zu Salzfraß und Rost. Aber wie immer gibt es für jedes Problem auch eine Lösung.
In diesem Fall: unsere Polyurea-Ladeflächenbeschichtung.

 

Sie wird einmalig aufgebracht und hält dann jahrelang Salz und Rost in Schach.

 

  • wasserdicht
  • resistent gegen Salz, Reinigungsmittel, Benzin und Öl
  • bruch- und kratzfest
  • dampfstrahlen kein Problem

 

Eine Neuanschaffung im Fuhrpark geht finanziell immer in die Zehntausende. Da ist zuverlässiger Schutz mehr als sinnvoll!

KCN Vertriebsleiter Gunther Schilling

„Dass der Streuer unter einem wegrostet,
damit muss man weder als Kommune noch
als Winterdienst-Service einfach leben“

 

Gunther Schilling, KCN-Vertriebsleiter

Weitere Informationen finden Sie unter www.kcn.de/nutzfahrzeug-beschichtung
oder rufen Sie uns an: 07023 15690-0